Link verschicken   Drucken
 

10. Ostermarkt auf Schloss Gedern mit verkaufsoffenem Sonntag

29.03.2020 um 11:17 Uhr

Am 29. März öffnet der 10. Ostermarkt auf Schloss Gedern ab 11 Uhr seine Tore. Fast 30 Aussteller zeigen im Wappensaal, in der KulturRemise, der Alte Schmiede und auf dem Schlosshof neben handbemalten Ostereiern eine bunt gefächerte Auswahl an schönen Dingen für Frühling und Ostern. Regionale Künstler bemalen vor Ort Tauben-, Enten- und Straußeneier. Neben bemalten Eiern werden auch Ostereier mit Kratztechnik vorgestellt. Dazu kommen mit Leinen bespannte und beklebte Eier. Vielfältige Motive sind zu sehen: neben Küken und Vögeln auch florale Motive und traditionelle Muster sowie aktuelle Gestaltungen. An österlich geschmückten Tischen wird die Kunst der Porzellanmalerei gezeigt, es werden Artikel aus Keramik für Haus und Garten, Holzprodukte wie Spielzeuge, Kerzenständer, Küchenbrettchen, hochwertige Gebrauchsgegenstände, Produkte aus Schafwolle, Glückwunschkarten und Fotografien, Patchworkarbeiten und vieles mehr angeboten. Aber auch Liköre und Gelees stehen zur Verkostung bereit. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz, in der KulturRemise lädt eine reich gedeckte Kaffeetafel ein und im Schlosshof werden warme Speisen angeboten. Mit einem breiten Angebot an Seifen, Bodybutter und kleinen Accessoires ist auch die „Seifensiederei Schloss Gedern“ am Ostermarkt beteiligt. Der Eintritt ist frei. Von 12 bis 18 Uhr öffnen auch die Einzelhandelsgeschäfte in der Gederner Innenstadt und laden zu einem verkaufsoffenen Sonntagnachmittag ein

 
 

Veranstaltungsort

Schloss Gedern und Innenstadt Gedern

 

Veranstalter

Magistrat der Stadt Gedern

 

Newsletter

Jetzt registrieren